Gottesdienst FREI (ER) SEIN zum Internationalen Hurentag

Nach einem Jahr Pause begeht Madonna e.V. den Internationalen Hurentag
wieder mit einem Gottesdienst am 15. Juni 2014 in der Pauluskirche in der Bochumer Innenstadt
und erinnert damit an die Proteste der  Sexarbeiterinnen in Frankreich am 2. Juni 1975
gegen die unerträglichen Bedingungen, unter denen sie arbeiten mussten.

Als musikalische Gäste konnten wir das Duo „Milli Häuser und Uwe Kellerhoff“ gewinnen.
Milli Häuser singt und spielt über das Freier-Dasein, begleitet von Uwe Kellerhoff an den Congas/Percussion.

Wir freuen uns auf Ihr/Euer Kommen!

 judaundtamar_jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einladung Gottesdienst zum Internationalen Hurentag am 15.06.2014